VOLKSSCHULE

Zertifizierung

Mobbing im schulischen Alltag zu stoppen, stellt oftmals eine große Herausforderung dar. „No Blame Approach“ ist eine Intervention, Mobbing in Schulen zeitnah und nachhaltig zu stoppen. Die beteiligten Kinder werden ziel- und ressourcenorientiert in den Lösungsprozess eingebunden und aktiv an der Beendigung des Mobbings beteiligt. Auf Schuldzuweisungen und Strafen wird verzichtet!

Die LehrerInnen der VS Hainburg wurden in Tagesworkshops, Einzel- und Gruppentrainings über einen Zeitraum von eineinhalb Jahre geschult und haben so ein praktisches Instrument um Mobbing schnell und dauerhaft entgegenzutreten. Nach Abschluss der Schulungen wurde die VS Hainburg als „No Blame-Approach Schule“ zertifiziert!