VOLKSSCHULE

Corona-Informationen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
Informationen

Sichere Schule im Schuljahr 2021/22

Der Präsenzunterricht soll im neuen Schuljahr kontinuierlich stattfinden

Sicherheitsphase zum Schulstart

In den ersten drei Schulwochen werden ALLE Schüler/innen jeweils dreimal pro Woche getestet
auch jene, die bereits genesen sind. Zweimal pro Woche findet der gewohnte Antigen Schnelltest
statt („Nasenbohrer“ – Test), ein Test pro Woche wird als PCR – Test mit Mundspülung durchgeführt.

Jene Kinder, die sich nicht testen lassen dürfen, ist die Teilnahme
am Unterricht in der Schule nicht gestattet.

In der Sicherheitsphase tragen alle Personen außerhalb der Unterrichts- und Gruppenräume einen MNS.
Ihr Kind braucht, wenn es die Schule betritt, ausnahmslos einen MNS und muss diesen in den Pausen
und vor und nach dem Unterricht unbedingt aufsetzen.

Maßnahmen nach der Sicherheitsphase und nach Beurteilung der Risikostufe

Stufe 1: kein oder geringes Risiko
Alle Schüler/innen können sich freiwillig an der Schule mittels Antigen Schnelltest testen.

Stufe 2: mittleres Risiko
Alle Schüler/innen werden verpflichtend dreimal in der Woche getestet, zweimal mittels Antigen
Schnelltest und einmal mittels PCR Test. Externe Zertifikate von befugten Stellen werden anerkannt.
Schüler/innen haben außerhalb der Klassen und Gruppenräume einen MNS zu tragen.

Stufe 3: hohes oder sehr hohes Risiko
Alle Schüler/innen werden verpflichtend dreimal in der Woche getestet, zweimal mittels Antigen
Schnelltest und einmal mittels PCR Test. Externe Zertifikate von befugten Stellen werden anerkannt.
Schüler/innen haben nur außerhalb der Klassen und Gruppenräume einen MNS zu tragen.

Maßnahmen unabhängig von Sicherheitsphase und Risikostufen

Eltern ist der Zutritt zum Schulgebäude nur nach Terminvereinbarung gestattet

Alle „schulfremden“ Personen haben beim Betreten des Schulgebäudes ein Getestet-, Geimpft-, bzw.
Genesen-Zertifikat vorzuweisen und einen MNS zu tragen.

Bitte weisen Sie dies unaufgefordert bei der/dem KlassenlehrerIn vor.


Der Zutritt zur Schule erfolgt für unsere Schüler/innen über alle 4 Eingänge gestaffelt.

Haupteingang Hof Nummer 1 BLAU: DFÖKLa, DFÖKLb, VSKb, 1c, 1d
Eingang Hof Nummer 2 ROT: 1a, 1b, 2b, 2c
Eingang Straßenseite Nummer 3 GELB: 2d, 4a, 4b, 4c
Eingang Straßenseite Nummer 4 GRÜN: VSKa, 2a, 3b, 3c, 3d, 4d

Eltern ist der Zutritt ins Schulgebäude untersagt!

Über jede weitere Entwicklung werden Sie rasch über Schoolfox in Kenntnis gesetzt.

Wir danken für Ihr Verständnis – es geht um die Gesundheit unserer Kinder!

mit freundlichen Grüßen

VD Sabine Schodritz, MA

Mail: direktion@volksschule-hainburg.at
Tel: +43 (0) 2165/62111-730
Straße: Alte Poststraße 24
Ort: 2410 Hainburg an der Donau
www.volksschule-hainburg.at