VOLKSSCHULE

Corona-Informationen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
hier finden Sie immer die aktuellen Schreiben der Schulleitung zum Thema Corona.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

für alle Schule in Niederösterreich und Wien gelten ab Montag, 26.4., im Schulbetrieb
dieselben Regelungen wie für alle anderen Bundesländer Österreichs:

Volksschulen von der 0. bis zur 4. Schulstufe sind
durchgehend im Präsenzbetrieb.

Präventiv- und Hygienemaßnahmen:
Die bisherigen Hygienemaßnahmen an den Standorten bleiben bestehen.

Bei der Durchführung der Antigenselbsttests darf zwischen den Tests nur ein
Kalendertag liegen. Das bedeutet, dass in der Volksschule, 0. – 4. Schulstufe, die
Schüler/innen dreimal die Woche testen.

Jenen Kindern, die sich nicht testen lassen dürfen, ist die Teilnahme am Unterricht in der Schule nicht gestattet.

Ihr Kind braucht, wenn es die Schule betritt, ausnahmslos einen Mund-Nasen-Schutz
und muss diesen in den Pausen und vor und nach dem Unterricht unbedingt aufsetzen.
Der Zutritt zur Schule erfolgt für unsere Schüler/innen über alle 4 Eingänge gestaffelt.

Haupteingang Hof Nummer 1 BLAU: VSK-DFÖKL, VSK, 1a, 2d, 4d, 4e
Eingang Hof Nummer 2 ROT: 1b, 1c, 1d, 4a, 4b
Eingang Straßenseite Nummer 3 GELB: 3a. 3b, 3c
Eingang Straßenseite Nummer 4 GRÜN: 2a. 2b, 2c, 3d, 4c, 4d

Die Schüler/innen der VSK, VSK-DFÖKL, 1. Klassen und 2. Klassen betreten
das Schulgebäude um 7:30 Uhr.
Für die 3. Klassen und 4. Klassen ist der Einlass um 7:45 Uhr!
So sollen allzu große Ansammlungen vermieden werden.

Eltern ist der Zutritt ins Schulgebäude untersagt!

Über jede weitere Entwicklung werden Sie rasch über Schoolfox in Kenntnis gesetzt.